Martinsfest

Am Freitag, 15. November fand unser Martinsfest statt. Die Kindergartenkinder spielten in der Kirche die Martinslegende vor, anschließend ging es mit den selbstgestalteten Holzlaternen raus in die Dunkelheit. Nach einer kleinen Runde um den Kindergarten trafen sich alle um die große Vogelnestschaukel im Außengelände, um die Klassiker „Laterne, Laterne“ oder „Ich geh mit meiner Laterne“ lautstark zu singen.

Danach bekam jedes Kindergartenkind ein Lebkuchenmännchen geschenkt.

Der Elternbeirat versorgte Alle mit Glühwein, Kinderpunsch, Wiener Würstel  und Martinsmännchen.

Trotz dem einsetzenden Regen war es wieder mal ein gelungenes Fest. Das Kindergartenteam bedankt sich bei allen fleißigen Helfern.